« Zurück | Startseite » News » Produktnews
SSIC-Keramik Gleitlagerung
SSIC-Keramik Gleitlagerung

Meilensteine der umweltkonformen Magnettechnologie

In mehreren Fachmedien rund um die Fluid-Technik-Branche ist jetzt ein neuer Text über die Produkte der DST Dauermagnet-SystemTechnik GmbH erschienen: In vielen Bereichen der Verfahrenstechnik ist heute aus Umweltschutzgründen eine leckagefreie Kraftübertragung nicht mehr wegzudenken. Hochtoxische oder aggressive Medien erfordern hermetisch dichte Antriebe für Pumpen und Rührwerke.

Die Dauermagnetkupplungen von DST gewährleisten berührungslose Kraftübertragung und absolute Leckagefreiheit durch statische Abdichtung. Sie sind inzwischen auch eine preiswerte, sowie verschleißfreie Alternative zur Gleitringdichtung.

Der Dauermagnetwerkstoff Samarium Kobalt mit seinen für diese Anwendung hervorragenden Eigenschaften - Temperaturbeständigkeit, Gegenfeldstabilität, Korrosionsbeständigkeit - bildet die Basis und die Voraussetzung für die praxisbewährten, kompakten und leistungsstarken Dauermagnetkupplungen von DST.

Die Baumusterprüfbescheinigung nach ATEX II2GcIICTX bestätigt, dass die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen für die Konzeption und den Bau der Komponenten zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen erfüllt werden.

In der PU-Verarbeitung setzen Maschinenhersteller immer häufiger die Dauermagnetkupplung von DST in Verbindung mit einem Umbausatz als komplette, hermetische Dichtungseinheit zwischen Pumpe und Antriebsmotor ein. Mit dem gleichen Konzept werden auch die Mischer (Rührwerke) an diesen PU-Maschinen absolut gasdicht gemacht. Somit wird das Auskristallisieren des Isocyanats verhindert.

Höchste Anforderungen werden an die untenliegenden Rührwerksantriebe für die pharmazeutische und Lebensmittelindustrie gestellt. Oberflächengüte, Leistungsstärke und absolute, hermetische Dichtigkeit sorgen für einen hohen Qualitätsstandard.

Die neu entwickelte SSIC Gleitlagerung, passend zur DST Standard-Dauermagnetkupplung, ist unter anderem von den Kreiselpumpenherstellern hervorragend angenommen worden. Mit einer Lagerausführung wird der komplette Temperaturbereich bis 350°C abgedeckt. Die Gleitlagerung kann überall eingesetzt werden, wo sie medienumspült arbeitet, da sie keine Trockenlaufeigenschaften hat.

Hochwertige Maschinen werden für die Herstellung der Magnetsystem- und Lagerkomponenten eingesetzt. Besonders hervorzuheben ist die Laserschneid- und Schweißanlage, mit der die Firma DST optimale und kompakte Bauteile herstellen kann.